Andere Kollektive und Einzelpersonen

1. Moderation, Mediation, Begleitung, Workshops und Beratung

AGBeratung (Berlin): Beratung von selbstorganisieren Gruppen und Kollektiven

Humus (Österreich, Graz): Bildung, Beratung, Begleitung

Klärwerk-Kollektiv (Berlin): Kollektiv für Moderation und Mediation

Kommunikatzen (Schweiz, Bern): Moderation, Begleitung, Beratung, Workshops

KoMo (bundesweit): Netzwerk Konfliktmoderation

Laura Freitag (Leipzig, Berlin, MV): Begleitung in Gruppenprozessen und Beziehungen

Marc Amann (bundesweit): Aktionstrainer und Begleitung von Gruppen

Me*Mo (nordwest-aktiv): Kollektiv für Mediation, Moderation und Prozessbegleitung

Mediation für Alle (Köln): Netzwerk für Mediation und Konfliktberatung

ModeM (Leipzig): Kollektiv für Gruppenprozessbegleitung

Moderationskollektiv Freiburg: Moderation und Mediation

NeMo (Dresden): Netzwerk Moderation

Out of Action (bundesweit): Netzwerk für “Erste emotionale Hilfe”

Prosys (Berlin): Beratungskollektiv

Prozesswerkstatt (Leipzig): Emanzipatorisches Bildungs- und Beratungskollektiv

“Radikal Lebendig”, Katja Heerkloß (bundesweit): Begleitung, Coaching, Mediation

Schnackeria (Köln): Mediation, Begleitung, Moderation

Seeds for Change (United Kingdom): Netzwerk für Moderation, Trainings und Beratung

Skills for Action (bundesweit): Netzwerk für Aktionsformen-Trainings

Skills for Utopia (bundesweit): Politisches Bildungskollektiv

Stuhlkreisrevolte (Berlin): Kollektiv für emanzipatorische Bildungsarbeit und Prozessbegleitung

Synapse (Berlin): Kollektiv zur Begleitung für linke Gruppen

WUMS! (Wendland und Oldenburg): Werkstatt für Utopie und Mentale Selbstverteidigung

Zwischen*räume (Leipzig): Praxiskollektiv für Beratung, Mediation und Therapie

 

2. Community Accountability und Transformative Justice in linken sozialen Bewegungen

Anarchists from the block (Norddeutschland und online): Für bessere kollektive Umgänge mit sexualisierter Gewalt

Antisexistischer Support Leipzig (ASL): Gruppe, die Menschen bei der Auseinandersetzung mit erlebter sexualisierter Gewalt, Sexismus oder Gewaltdynamiken in Beziehungen  unterstützt

A-Team Freiburg: Awareness-Gruppe

Aurora: Queere, feminstische und intersektionale Bildungsarbeit sowie Angebote zu gemeinschaftsbasierten Umgängen mit zwischenmenschlicher Gewalt und Diskriminierung.

Awarenetz (Schweiz/Dt.): Netzwerk für Awareness

e*space (Dresden): Verein für eine emanzipatorische Praxis

fem*ergenz: Workshops, Prozessbegleitung und -beratung zu Awareness & Accountability, Queere und sexuelle Bildung, Umgang mit sexualisierter Gewalt, Transformative Gewaltprävention und Schutzkonzepte

Gegen_Gewalt (Würzburg): Kollektiv für Bildungsarbeit gegen Gewalt und Diskriminierung, Ansprechstruktur für Betroffene (sexualisierter) Gewalt im Aufbau

Gregöre Hamann:  Moderation, Gruppenprozessbegleitung, Mediation, Workshops

ignite! Kollektiv: Workshop-Kollektiv zu feministischen und herrschaftsfeindlichen Themen

wieder:sprechen: Mediation, Moderation und Workshops

 

3. Nachhaltiger Aktivismus

Kon.trust-Kollektiv (kon.trust@posteo.de )

  • begleitet zu den Themen Emotionaler Support & Krisenintervention, langfristig stabile Gruppenstrukturen & Groupcare sowie strategische Verortung & Visionsfindung)

Monica (monicita@posteo.net)

Rabande (kontakt@rabande.com)

  • begleiten hauptsächlich aktivistische Gruppen und Individuen zu den Themen nachhaltiges Organising, Burnout-Prävention)