AKTUELLES

30. März 2020

Neues Angebot:

Unterstützung bei Online-Moderation & Mediation

Durch die Corona-Pandemie können wir euch nicht mehr gut Vor-Ort unterstützen und ihr seid mehr auf Online-Treffen angewiesen.
Wir bieten an, euch bei euren Online-Treffen zu begleiten, sowohl in der Vorbereitung als auch bei der Moderation. Auch bei Konflikten, deren Bearbeitung keinen Aufschub vertragen, können wir versuchen, euch in Online-Treffen oder in der Kombination von Draußen-Treffen und Online zu unterstützen.

Fragt uns jetzt gern an: info@kommunikationskollektiv.org .

 


30. März 2020

Neuer KoKo-Newsletter

Wir haben einen Newsletter verfasst, der ganz im Zeichen der Corona-Pandemie steht und folgende Inhalte hat:

  • Gedanken von uns zu aktuellen Ereignissen
  • Workshops und Veranstaltungen – jetzt mehr online
  • Corona: Kritische Texte, Petitionen und Forderungen
  • Material: Plena und Seminare online durchführen

Und hier ist der neueste Newsletter!

Abbonnierung des KoKo-Newsletters hier!

 


18. März 2020

Aufruf:

Schreibt mit uns Beiträge für das Zine “Trauer und Verlust”!

Wir* wollen ein Zine zum Thema „Trauer und Verlust“ schreiben. Trauer und Verlust – große bedeutsame Worte. Wir alle haben sie wahrscheinlich schon einmal gefühlt. Aber ein Umgang damit ist oft tabuisiert und es gibt selten kollektive Umgangsweisen damit. Hast du Lust etwas zu unserem Zine bei zu tragen? Dabei ist alles willkommen: Texte, Zeichnungen, Erfahrungsberichte, Gedichte, Bilder, Comics,… Wir freuen uns auf eure Beiträge und mit euch in Austausch zu kommen!

Schreibt uns bis zum 1. Mai 2020 an schreiben@riseup.net

Den ganzen Aufruf findet ihr hier!

 


05.02.2020

Empfehlung:

8-Tages-Kurs: Nachhaltiger Aktivismus

Anmeldeschluss: 1. Okt. 2020
Zeitraum: 25. Okt. – 1. Nov. 2020
Ort: Hessen
Anmeldung: veranstaltung@projekt-lebensbogen.de

Hier gehts zum Einladungstext!

 


01.02.2020

Neuer KoKo-Workshop:

10 Tages Kurs Nachhaltiger Aktivismus: “Widerständig aktiv. langfristig dabei.”

Anmeldeschluss: 1. Mai 2020
Zeitraum: 3.– 12. Sept..2020
Ort: bei Berlin
Anmeldung: seminar@riseup.net

Tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen brauchen Zeit und einen langen Atem. Zu oft verlieren wir Mitstreiter*innen auf dem Weg. Was sind Strategien und Umgangsweisen, um gemeinsam dabei bleiben zu können? Was können wir als Einzelne tun, was können wir gemeinsam tun?

Hier gehts zum ganzen EInladungstext!

 


WILLKOMMEN

… auf der Seite von KoKo, dem KommunikationsKollektiv!

Wir sind ein Zusammenschluss junger Leute, die Gruppen dabei unterstützen möchte, ihre Visionen selbstbestimmt, gleichberechtigt und partizipatorisch umzusetzen. Auf dieser Seite könnt Ihr mehr über uns erfahren, in unseren Angeboten stöbern und Material zu den von uns bearbeiteten Themen finden.Demonstration für Deserteure in West-Berlin 1969

Auch wenn Ihr nur eine grobe Vorstellung davon habt, was Ihr mit uns zusammen erreichen könntet, meldet Euch einfach zum schnacken und Ideen spinnen!

Eure KoKos!

WELCOME

… to the website of KoKo – the KommunikationKollektiv!

We are a handful of people who support groups to carry out their vision and plans in a self-determined, equal and self-organised manner. You can find more information about us, have a look at what we offer and find resources of the topics we work on.

Even if you do not know what exactly your group may want or need – do not hesitate to contact us to brainstorm ideas!

The KoKos.